Maximieren Sie Ihre Marketing-Dollars mit großem Mobile Marketing

Wenn Sie schon immer mehr Informationen über Mobile Marketing erhalten wollten, dann sollten Sie aufhören, was Sie gerade tun und diesen Artikel lesen. Hier erhalten Sie fachlich fundierte Ratschläge, die Ihnen mehr als ausreichend Hintergrundwissen zu diesem Thema liefern.

Machen Sie Ihre Botschaften relevant. Dies ist der wichtigste Aspekt des mobilen Marketings. Eine Textnachricht kann sehr persönlich sein und sie unterbricht jemanden, egal, was er gerade tut. Vermeiden Sie es, eine E-Mail wiederzuverwenden. Ihre Textnachricht sollte kurz und sehr relevant für die Zielgruppe sein, an die Sie sie verschicken.

Fügen Sie nur Telefonnummern von Kunden hinzu, die sich entschieden haben, Nachrichten zu erhalten, um Ihre Mobile Marketing-Datenbank sorgfältig aufzubauen. Wenn Sie Telefonnummern von Kunden hinzufügen, die sich nicht für den Erhalt von Mobile Marketing-Nachrichten entschieden haben, werden Sie wahrscheinlich ein hohes Aufkommen an Beschwerden und Anfragen zur Streichung aus Ihrer Liste erhalten.

Machen Sie Ihre Website leicht navigierbar für mobile Geräte. Während Sie vielleicht wissen, dass Ihre Website für größere Computer und Tablets funktioniert, müssen Sie sicher sein, dass sie auch für Mobiltelefone funktioniert. Testen Sie sie mit Ihrem eigenen mobilen Gerät, um zu sehen, wie sie funktioniert, und nehmen Sie gegebenenfalls Änderungen vor.

Nutzen Sie Mobile Marketing als Kommunikationsmittel und nicht als Mittel zum Zweck. Ihr Geschäft mag Ihnen sehr wichtig sein, aber Sie müssen bedenken, dass Kunden es nicht gut aufnehmen, wenn sie wie Geldsäcke behandelt werden. Wenn Sie Ihre mobile Kampagne nutzen, um tatsächlich mit ihnen zu sprechen, wird das Ihren Umsatz mehr steigern als Werbeaktionen.

Ihre gedruckten Anzeigen sollten QR-Codes für Ihre technologisch versierten Kunden enthalten

Dies macht es Smartphone-Nutzern leicht, auf Ihre Website zuzugreifen und Ihre Coupons zu nutzen. Bringen Sie diese Codes überall an, auch auf Flyern, Katalogen und sogar auf Ihrer eigenen Visitenkarte. Wenn ein Kunde mehr über Ihr Unternehmen erfahren möchte, ist ein QR-Code eine Möglichkeit, dass er das sofort tun kann.

Wenn Sie eine mobile Marketingkampagne aufbauen, müssen Sie in erster Linie sicherstellen, dass Sie Ihren Markt kennen. Wenn Sie Ihren Zielmarkt nicht identifizieren und richtig ansprechen können, wird Ihre Kampagne letztendlich scheitern und nichts wird sie retten können. Identifizieren Sie Ihren Markt und kennen Sie ihn gut.

Ihre natürliche Neigung mag sein, unaufgeforderte Nachrichten mit Ihrer neuen Mobile Marketing-Kampagne zu verschicken, aber Leute zu spammen ist niemals der richtige Weg für eine Kampagne. Es ist eine große Abfuhr und kann möglicherweise einen bleibenden Fleck auf Ihrem Ruf hinterlassen und dazu führen, dass Sie Stammkunden verlieren.

Vielleicht möchten mobile Nutzer ein wenig besser behandelt werden als der Durchschnittsnutzer, und vielleicht können Sie ihnen das Gefühl geben, dass sie ein kleines Extra bekommen, wenn sie sich auf Ihrer mobilen Website oder App anmelden. Sie können spezielle Belohnungen nur für mobile Benutzer anbieten, um die mobile Seite Ihres Unternehmens zu steigern.

Nun, da Sie diese Tipps gelesen haben, haben Sie hoffentlich etwas Neues über mobiles Marketing gelernt. Dies ist nur ein Artikel und es gibt noch mehr, wo dies herkommt. Es gibt eine ganze Menge, die mit dieser Art von Marketing einhergeht, und Sie müssen alle Fragen klären, die Sie haben, bevor Sie versuchen, es für Ihr eigenes Unternehmen zu nutzen.

Kommentare deaktiviert für Maximieren Sie Ihre Marketing-Dollars mit großem Mobile Marketing

Filed under Sophie